Die Kosten der außergerichtlichen Tätigkeit können individuell vereinbart werden oder nach RVG abgerechnet werden.

Als Rechtsanwalt in Bielefeld stehe ich mit meinem Namen für transparente Kosten!

Bevor ein Gerichtsverfahren eingeleitet wird, versuche ich in der Regel eine außergerichtliche Kklärung herbeizuführen. Dies schont Ihre Nerven und ist oft kostengünstiger.

 

Zur außergerichtlichen Tätigkeit gehört sämtliche Korrespondenz mit Ihnen, der Gegenseite und weiteren Beteiligten, z.B. Gutachtern oder Zeugen. Der Umfang der außergerichtlichen Tätigkeit richtet sich dabei maßgeblich nach Ihrem Auftrag.

Sofern wir nichts abweichendes vereinbaren, richten sich die Gebühren für meine außergerichtliche Tätigkeit nach den gesetzlichen Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG).

Wie hoch die Gebühren gemäß RVG sind, hängt in der Regel von der Höhe des Streitwertes und der Entwicklung der Angelegenheit ab.

Die in Ihrem konkreten Fall zu erwartenden Gebühren teile ich Ihnen auf natürlich mit.

Bei Vorliegen eines Rechtsschutzfalles übernimmt die Rechtsschutzversicherung die Kosten.

Im außergerichtlichen Bereich können wir alternativ auch ein Honorar auf Stundenbasis oder ein Pauschalhonorar vereinbaren.

Die genauen Konditionen werden dann nach den Umständen des Einzelfalles und Ihrer individuellen Situation vereinbart.

 

 

 

 



Rechtsanwalt Bielefeld Herford Güterloh lemgo Lage Paderborn Schulden Schuldenbereinigung Insolvenz Arbeitsrecht  Schuldnerberatung Arbeitsvertrag Inkasso Privatinsolvenz Verbraucherinsolvenz owl Rechtsanwalt Bielefeld Daniela Siekmann

Sie suchen einen Rechtsanwalt in Bielefeld:

 

Anschrift

Rechtsanwältin

Daniela Siekmann

 

Oelmühlenstraße 25

33604 Bielefeld

 

Telefon

+49 521 9889888-0

 

Telefax

+49 521 9889888-9

 

E-Mail

info@kanzlei-siekmann.de